Göttinger Kammerorchester
Göttinger Kammerorchester

Melharmony Weltmusik- und Tanzfestival

Eröffnungskonzert am 25.08.2017, 19:30 Uhr, Alte Aula der Universität Göttingen

„Chitravina trifft Klassik & Jazz“

mit Chitravina N Ravikiran und dem   Göttinger Kammerorchester

Melharmony Weltmusik- und Tanzfestival Göttingen 

Neue Wege, Neue Dimensionen, Neue Horizonte

 

Göttingen – zeigt sich weltoffen als Gastgeber des Melharmony Weltmusik- und Tanzfestivals vom 25.08. bis 27.08.2017 – eine Deutschland-Premiere! 

Die Universitätsstadt, aufgeschlossen, mit gut aufgestellter Kulturszene, präsentiert Ihnen ein dreitägiges multikulturelles Musik-und Tanzerlebnis, das den Geist, die Ästhetik und exotische Instrumente verschiedener Länder auf einer Bühne vereint. Das Festival bietet allen kulturbegeisterten Menschen eine einzigartige Erfahrung und Bereicherung. Denn es erwartet Sie eine Musikfusion der besonderen Art. Das Herzstück des Festivals ist Melharmony: ein zukunftsorientiertes, preisgekröntes Konzept der Weltmusik, das eine neuartige Verbindung östlicher Melodien mit westlichen Harmonien bietet. 

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende Reise von Osten nach Westen und staunen Sie, wie mühelos die verschiedenen Musik- und Tanzstile miteinander verschmelzen. Zu erleben sind national sowie international renommierte Künstlerinnen und Künstler aus Ägypten, Deutschland, Indien und Russland, die zusammen mit Göttinger Orchestern und Ensembles an mehreren Orten der Stadt drei Tage lang ein buntes und eindrucksvolles Zusammenspiel der Stile und Kulturen präsentieren. 

Vom Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler eröffnet, beginnt der Auftakt für die Neugestaltung der Weltmusik-Tradition hier in Göttingen, bei der Sie gemeinsam mit Künstlern aller Welt mitwirken können. 

Das Programm

Am 25.08 um 19:30 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz das Eröffnungskonzert „Chitravina trifft Klassik & Jazz“

Am 26.08 um 18:30 Uhr  in der St. Marienkirche indische Gesangsimprovisationen zu Jazz und eine Zeitreise mit der Ney-Flöte.

Am 26.08 um 18:30 Uhr in der Alten Rathaus das Konzert Klezmer-Klänge / Dunkel & Licht: „Tanz mit!“

Am 27.08 um 15:00 in der Waldorfschule Tanzfusion mit ausdrucksvollen Choreographien und das Konzert Faszination Bajan 

Am 27.08 um 17:00 Uhr in der Alten Mensa am Wilhelmsplatz das Abschlusskonzert „Namaste“.

Die Realisierung dieses Projektes ist der großen kulturbegeisterten Stadtbevölkerung  und vor allem dem inspirierenden Einsatz der Künstlerinnen und Künstler zu verdanken. Ein besonderer Dank für die großzügige Unterstützung geht an: 

§ Universität Göttingen § Prof. Beisiegel § Stadt Göttingen § Oberbürgermeister Köhler § CRP Analyse Service GmbH § Göttinger Kammerorchester § Jugendsymphonieorchester Göttingen § Musikschule Musi-Kuss sowie verschiedenen anderen Kooperationspartnern

Eintrittskarten sind online unter: www.Adticket.de o. https://19211.reservix.de und bei allen üblichen Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.  Bis zum 06.08.17 gilt der Frühbucherrabatt.